Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Die erste Woche in der Provence

Die erste Woche in der Provence

Während meiner ersten Woche in der Provence habe ich mein Auge eigentlich weniger auf Schmetterlinge gerichtet. Ich habe mich meist auf diverse Garten-, Reparatur- und Aufräumarbeiten konzentriert. Dennoch konnte ich abends eine stattliche Artenliste aufschreiben. Wie kam das zustande? Meine Arbeit findet hier meist draußen statt, in einer Mischung aus Kiefern-Eichen-wald und Garrigues. Nicht selten setzen sich die Bläulinge scharenweise auf das frisch begossene Erdreich. Außerdem habe ich noch so einiges während meiner Mittagspausen, Morgenspaziergänge und Joggingrunden gesehen. Heute Nachmittag habe ich meine freihe Zeit für eine Mini-Fotoexkursion genutzt. Ich möchte hier eine kleine Liste der in dieser Woche gesehenen Arten zuzammenstellen (Mengenangaben sollen eine ungefähre Vorstellung von der Häufigkeit der Arten geben):

b2ap3_thumbnail_IMG_0759.JPGZygaena fausta (Bergkronwicken-Widderchen): sehr häufig

Zygaena filipendulae (Sechsfleck-Widderchen): ein einziger

Spialia sertorius (Roter Würfel-dickkopffalter): vereinzelt

Pyrgus spec. (Puzzlefalter): ein einziger

Carcharodus alceae (Malven-Dickkopffalter): 1 Falter, 4 Raupen

IMG_0841.JPG

Hesperia comma (Komma-Dickkopffalter): sehr häufig

Gonepteryx cleopatra: ein einziger

Colias alfacariensis (Hufeisenklee-Gelbling): sehr häufig

Colias crocea (Goldene Acht): häufig

Leptidea complex (Tintenfleck-Wießlinge): häufig

Pontia daplidice (Reseda-Weißling): häufig

Pieris rapae (Kleiner Kohlweißling): vereinzelt

Favonius quercus (Blauer Eichenzipfelfalter): vereinzelt

b2ap3_thumbnail_IMG_0808.JPG

Lampides boeticus (Großer Wanderbläuling): vereinzelt

Leptotes pirithous (Kleiner Wanderbläuling): vereinzelt

Pseudophilotes baton (Graublauer Bläuling): vereinzelt

b2ap3_thumbnail_IMG_0868.JPG             

Aricia agestis (Kleiner Sonnenrösschenbläuling): seltener

Polyomatus icarus (Hauhechel-Bläuling): häufig

Polyomatus bellargus (Himmelblauer Bläuling): seltener

b2ap3_thumbnail_IMG_0834.JPG

Polyomatus coridon (Silbergrüner Bläuling): häufig

Argynnis paphia (Kaisermantel): seltener

Melitaea didyma (Roter Scheckenfalter): häufig

b2ap3_thumbnail_IMG_0876.JPG

Melitaea cinxia (Wegerich-Scheckenfalter): vereinzelt

Vanessa atalanta (Admiral): ein einziger

b2ap3_thumbnail_IMG_0850.JPG

Limenitis reducta (Blauschwarzer Eisvogel): nicht häufig aber trotzdem regelmäßig

Lasiommata maera (Braunauge): vereinzelt

Lasiommata megera (Mauerfuchs): ein einziger

Maniola jurtina (Großes Ochsenauge): häufig

Coenonymmpha pamphilus (Kleines Wiesenvögelchen): häufig

Brintesia circe (Weißer Waldportier): sehr häufig

b2ap3_thumbnail_IMG_0716.JPG

Hipparchia fagi/genava: seltener

b2ap3_thumbnail_IMG_0738.JPG

Hipparchia statilinus (Kleine Rostbinde): sehr häufig

b2ap3_thumbnail_IMG_0829.JPG

Hipparchia fidia: häufig entlang von Felsbändern und Kalkschuttwegen

b2ap3_thumbnail_IMG_0804.JPG

Arethusana arethusa (Rostbindiger Samtfalter): wenige, meist betagte Exemplare

b2ap3_thumbnail_IMG_0756.JPG

Catocala elocata (Pappelkarmin): 1 Totfund

 Außer  Schmetterlingen sind mir natürlich auch ein paar andere Dinge vor die Linse gekommen:

Mantis religiosa (Gottesanbeterin)                                                                                                                 b2ap3_thumbnail_IMG_0766.JPG

 Ich halte eine Pflanze hin und...                                                                                                                    b2ap3_thumbnail_IMG_0771.JPG

 Ziemlich häufig ist dort auch Sympetrum fonscolombii (Frühe Heidelibelle)                                                        b2ap3_thumbnail_IMG_0796.JPG

Le Massif du Concors
Euplagia quadripunctaria

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 21. Juli 2017
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben

© 2017 Schmetterlingsforum