• Startseite
  • Lasiommata maera - Raupenüberwinterung

Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Lasiommata maera - Raupenüberwinterung

Nach einer sehr länglichen Regenperiode spitzelt heute endlich einmal die Sonne durch die Wolken. Marvin, Jeremy und ich nutzen die kurze Zeit, um im Garten nach den maera-Raupen zu suchen. Wo sie wohl stecken? Unter Steinen? An Grasspitzen? Eingegraben? Wir wissen es nicht und suchen.

Marvin wird fündig - unter einem der vielen Kalksteinhaufen sitzt eine ca. 12mm große Raupe mit dem Kopf nach unten direkt an einer Grasspitze. Der Standort ist von oben hervorragend vor Regen geschützt und obwohl alles ringsum klatschnass ist - am Raupenstandort ist es schön trocken.

IMG_9743Unter dem vorderen Steinhäufchen stehen ein paar Grasspitzen. Wir nehmen zwei Steine weg und finden...

IMG_9735... an der Grasspitze im Bildmittelpunkt eine Raupe sitzen.

IMG_9737Schwer zu erkennen, aber die Raupe sitzt kopfüber an der Grasspitze. Licht und Winkel lassen keine bessere Aufnahme zu.

IMG_9744Noch mehr Steinhaufen, noch mehr Räupchen? Wir werden die Tage nochmal intensiver suchen.

IMG_9745Zur Nachahmung empfohlen. Hier fühlt sich Lasiommata maera sehr wohl. Wir sind schon gespannt auf die Frühjahrsgeneration!

Ich darf noch einige weitere Fotos anhängen, die Thomas Reinelt geschossen hat. Thomas hat auf den Bericht hin im eigenen Garten auch nachgeschaut und siehe da...

 b2ap3_thumbnail_IMG_0213.JPG

b2ap3_thumbnail_IMG_0212.JPG

b2ap3_thumbnail_IMG_0211.JPG

b2ap3_thumbnail_IMG_0210.JPG

Hochmoor-Perlmuttfalter in der Eifel
Kettensäge, Umwelt- und Artenschutz

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 28. Juli 2017
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben

© 2017 Schmetterlingsforum