• Startseite
Faltergarten / Schmetterlinge im Garten - ist ein Projekt der Gesellschaft für Schmetterlingsschutz e.V.
Die meisten Schmetterlinge werden in Deutschland immer seltener. Für viele Arten kann man als Laie wenig zu ihrem Schutz beitragen, denn sie leben in speziellen Lebensräumen wie der Hochmoor-Gelbling oder sind sogar auf das Vorkommen spezieller Ameisen angewiesen wie die Ameisen-Bläulinge. Andere Arten sind nicht so anspruchsvoll und werden trotzdem immer seltener. Denn unsere Landschaft wird immer mehr zersiedelt, auf Äckern wird gespritzt und gedüngt und in Gärten und Vorgärten herrschen Kies und englischer Rasen und Pflanzen, die hier nicht heimisch sind und somit meist keine Nahrung für die Falter und Raupen liefern. Holen Sie sich Tipps und Tricks von Fachleuten, wie Sie Ihren Garten zu einem wunderschönen Lebensraum für Mensch und Schmetterling machen.

© 2017 Schmetterlingsforum