Einleitung
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • Hallo Ronny! Wie sah denn die Eiablagestelle von Argynnis adippe aus? Ich war gestern auch im adippe-Habitat und hoffte auf ein ablegendes Weibchen, doch die waren nur am Necktar sammeln interessiert. Schlagfluren gabs da weit und breit nicht und nur völlig zugewachsene alte Windwurfflächen, so...

    Hallo Ronny! Wie sah denn die Eiablagestelle von Argynnis adippe aus? Ich war gestern auch im adippe-Habitat und hoffte auf ein ablegendes Weibchen, doch die waren nur am Necktar sammeln interessiert. Schlagfluren gabs da weit und breit nicht und nur völlig zugewachsene alte Windwurfflächen, so daß ich schon die grasfreien aber Veilchen-reichen "Traufbereiche" der Waldrandbäume im Verdacht hatte. hast Du vieleicht ein Photo? Adlerfarn hat aber auch seine positiven Seiten. In Großbrittanien sind Adlerfarnflächen, welche im Mosaik mit grasigen Bereichen in extensive Beweidung(Pferde) eingebunden sind bevorzugte Ablagestellen für Boloria euphrosyne und Argynnis adippe, die dort im Bereich der immer wieder freigetrampelten Pfade des Weideviehs im Farn ablegen. Gruß Volker

    Mehr
    1. Beitrag anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Volker Lang nimmt an Schmetterlinge suchen im Winter teil
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.