Wer hat Gottesanbeterinnen beobachtet?

Wer hat Gottesanbeterinnen beobachtet?

AUFRUF

Meldung von Beobachtungen der Gottesanbeterin im Saarland

Liebe Naturfreunde,

ich bereite gerade mit Dr. Hannes Petrischak einen Text über die Gottesanbeterin im Saarland für die Delattinia-Abhandlungen vor. Wir haben dazu viel fotografiert, Reproduktionsstandorte (Hemmersdorf, Birzberg, Niedergailbach) z.T. mit Ovotheken dokumentiert und sammeln jetzt alle Daten, die wir bekommen können.

Wenn du also eine Beobachtung der Gottesanbeterin im Saarland gemacht hast, bitte melden (wie im nachfolgenden Schema). Gerne suchen wir auch selbst die Gauß-Krüger-Koordinaten raus - dazu bitte den Fundort so genau wie möglich angeben.

Beispiel
Heiner Muster, Apach/ Hammelsberg/ Südhang (F), Gauß Krüger 25 282 54 808, 24.9.2011, 2 W

Wer mit dieser Notation nicht vertraut ist, melde es einfach per Adresse oder Google Earth Koordinaten :-). W = Weibchen, M = Männchen, U = Geschlecht nicht bestimmt. Datum bitte nicht vergessen.

Wir sind sehr gespannt auf eure Meldungen.

Herzliche Grüße

und schon vielen Dank im Voraus

Rainer Ulrich

Meldungen bitte an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lichte, offene Wälder - Artenschutzfachliche Anfor...
Das Braunauge im Warndt

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 14. Dezember 2018
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

© 2017 Schmetterlingsforum