Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Brauner Eichenzipfelfalter - immer noch da!

Brauner Eichenzipfelfalter - immer noch da!
Der Braune Eichenzipfelfalter (Satyrium ilicis) hat in den vergangenen Jahren auch in seinem letzten Rückzugsgebiet im Saarland starke Bestandseinbußen hinnehmen müssen. Nach dem grauenvollen Falterjahr 2015 stellte sich also leider schon die Frage, ob die letzten Populationen wohl schon erloschen sein könnten. Während in Baden-Württemberg nur noch...
Weiterlesen
1262 Aufrufe
0 Kommentare

Hilfe für den Goldenen Scheckenfalter

Hilfe für den Goldenen Scheckenfalter
Das langanhaltende feuchte Wetter hat uns einen skurrilen Arbeitseinsatz beschert. Dadurch, dass es im Grunde genommen seit Anfang des Frühjahrs immer schön feucht war, sind fast alle Pflanzen im Offenland extrem in die Höhe gewachsen. Selbst Halbtrockenrasen sind quatschnass und das Gras steht so hoch wie selten. In den meisten Naturschutzgebieten...
Weiterlesen
1884 Aufrufe
0 Kommentare

Ende August im Garten - Braunaugenzeit!

Ich habe heute noch einiges zu tun für meinen Job und eigentlich kann ich es mir gar nicht leisten - doch die Sonne scheint so schön und die Luft ist so frisch und es fliegen Schmetterlinge. Ich sage mir, dass ich den Rest später erledige oder sowieso am Sonntag. Eine Stunde muss doch drin sein! Also schnappe ich mir die Kamera und mache mich auf in den Garten. Schließlich habe ich viel Energie reingesteckt, dass er nun so ist, wie er ist. Fertig ist er zwar noch lange nicht, aber es sind schon viele Schm...
Weiterlesen
3606 Aufrufe
0 Kommentare

Wer hat Gottesanbeterinnen beobachtet?

Wer hat Gottesanbeterinnen beobachtet?

AUFRUF

Meldung von Beobachtungen der Gottesanbeterin im Saarland

Liebe Naturfreunde,

ich bereite gerade mit Dr. Hannes Petrischak einen Text über die Gottesanbeterin im Saarland für die Delattinia-Abhandlungen vor. Wir haben dazu viel fotografiert, Reproduktionsstandorte (Hemmersdorf, Birzberg, Niedergailbach) z.T. mit Ovotheken dokumentiert und sammeln jetzt alle Daten, die wir bekommen können.

Wenn du also eine Beobachtung der Gottesanbeterin im Saarland gemacht hast, bitte melden (wie im nachfolgenden Schema). Gerne suchen wir auch selbst die Gauß-Krüger-Koordinaten raus - dazu bitte den Fundort so genau wie möglich angeben.

Weiterlesen
Markiert in:
4049 Aufrufe
0 Kommentare

Saarland -Exkursionen

Saarland - Verschiedene Exkursionen Hallo Falterfreunde ! Erstmal vielen Dank an die Organisatoren der tollen Exkursionen. Programm und Durchführung waren super interessant. Es war eine gute Stimmung in der Gruppe und die Grillabende waren sehr unterhaltsam.Habe mich gefreut das ich an den Exkursionen teilnehmen konnte. Habe viel gelernt und einige Anregungen mitgenommen.Möchte gerne noch mehr in sachen Schmetterlinge machen. Im Augenblick suche ich nach Möglichkeiten. Meine Fotos habe ich auch schon gesi...
Weiterlesen
Markiert in:
3288 Aufrufe
0 Kommentare

Frühherbstausflug zum Wolferskopf

Wir wollten nach Lemonia dumi, dem Habichtskraut-Herbstspinner schauen. Doch dafür schien es noch zu früh zu sein. Dennoch hat es Spaß gemacht, denn es flogen noch einige Tagfalter umher. Es ist LetBeo-Saison!

Weiterlesen
Markiert in:
3694 Aufrufe
0 Kommentare

Proserpinus proserpina Raupen haufenweise

Nun an einem Tag wie heute, wenn die Sonne einfach nicht raus will, lässt man schon mal die Foto-Ausrüstung zu Hause und das Netz im Wagen. Sicherheitshalber schnappt man sich noch ein "Röhrchen" oder auch zwei und dann läuft man halt ein wenig "nur so" durch ein Gebiet. So tun wir es heute - Marvin zeigt mir seinen Transekt, damit ich ihn auch mal vertreten kann. Doch zu den eigentlichen Abschnitten des Transektes kommen wir gar nicht. Erst finden wir eine fette Raupe des Mittleren Weinschwärmers und das...
Weiterlesen
4259 Aufrufe
0 Kommentare

Limenitis camilla im Nordsaarland

Limenitis camilla im Nordsaarland
Ein wunderschöner sonniger Sonntag aber krachkalt bei -5°; Schneeverwehungen auf den Anhöhen und eisiger Wind. Es ist der 7. März, 10:00 Uhr in der Früh bei Türkismühle, der ersten Station bei der Vergleichsexkursion im Nordsaarland. Die Hibernarienfunde im Warndt mussten unbedingt in Relation gesetzt werden. Sind in dem ausgezeichneten camilla -Lebensraum bei Türkismühle wirklich keine Raupen zu finden? Wie sieht es in anderen, auch kleineren Wäldern aus? Sind sie schwerer zu finden, die Abundanz der Rau...
Weiterlesen
3942 Aufrufe
0 Kommentare

© 2017 Schmetterlingsforum