Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Faltergarten-Initiative der GfS

PP8A5115
​Leipzig, Februar 2017 - auf dem Symposium für Schmetterlingsschutz (19. UFZ–Workshop zur Populationsbiologie von Tagfaltern & Widderchen) haben einige Mitglieder der Gesellschaft für Schmetterlingsschutz eine Arbeitsgruppe Faltergarten ins Leben gerufen. Die Arbeitsgruppe umfasst derzeit 26 Mitglieder, ein schlagkräftiges Team. Das Ziel d...
Weiterlesen
Markiert in:
535 Aufrufe
0 Kommentare

10. Juli 2016 im Garten

10. Juli 2016 im Garten
Endlich ist das Dauer-Sauwetter zu Ende! Die ersten aber stöhnen bereits unter der Hitze und die Stechmücken haben sich in der nassen Witterung der vergangenen Monate zu einer wahren Monsterpopulation entwickelt. So haben wir den Garten heute ganz alleine und teilen ihn nur noch mit den Mücken und den nun zahlreicher fliegenden Faltern. Unsere Nach...
Weiterlesen
2030 Aufrufe
0 Kommentare

Zwergbläuling - standorttreu und doch so mobil

Zwergbläuling - standorttreu und doch so mobil
Vor vier Jahren hatte ich eine Fläche in meinem Garten neu eingesäht. Schon im ersten Jahr danach entstand ein dominanter Bestand des Wundklees, Anthyllis vulneraria . Noch erstaunlicher war, dass sich ein Nahrungs- und Habitatspezialist - der Zwergbläuling ( Cupido minimus ) sofort dort einfand, obwohl die nächsten Vorkommen der Art doch etwa 2km ...
Weiterlesen
1913 Aufrufe
0 Kommentare

Katzenklo - das macht nicht mal die Katze froh!

Katzenklo - das macht nicht mal die Katze froh!
​Wozu haben wir Gärten? Wieso arbeiten wir im Garten? Was gefällt uns an Gärten? Auf diese Fragen bekommt man sicher viele verschiedene Antworten. Aber bitte - ich möchte nun wissen, was die Zen-Katzenklo-Gestalter so toll an ihren Steinwüsten finden. Schon die mit viel Friedhofsgrün (Thuja) verdunkelten und meist äußerst gepflegten Gärten werfen b...
Weiterlesen
1957 Aufrufe
0 Kommentare

Wir locken den Großen Kohlweißling in unseren Garten

Wir locken den Großen Kohlweißling in unseren Garten
Vielleicht werdet ihr euch wundern, weshalb man denn ausgerechnet den Großen Kohlweißling in seinen Garten locken soll. Ist das nicht ein "Schädling"? Mein Opa hat mich noch mit einem selbstgebastelten "Schmetterlingsnetz" aus alten Kunststoffgewebe-Kartoffelsäcken in den Garten geschickt, diese Pest aus dem Garten zu tilgen. Dazu gehörte auch, die...
Weiterlesen
4019 Aufrufe
0 Kommentare

Schmetterlinge in meinem Garten Stand 2015

Schmetterlinge in meinem Garten Stand 2015
​Die Entwicklung der neu eingerichteten Flächen verlief in den Jahren 2015 und 2016 recht positiv. Die Liste der sich regelmäßig in meinem Garten reproduzierenden Arten wächst an und die Gesamtartenzahl ebenso. Das Kalkschuttbeet ist nun sehr gut mit Taubenskabiose, und bitterer Schleifenblume bestanden. Der Natternkopf wächst zu beachtlichen Polst...
Weiterlesen
1926 Aufrufe
0 Kommentare

Blütenreiche Wildwiese - Teil 2: Umsetzung

Blütenreiche Wildwiese - Teil 2: Umsetzung
Kernstück unseres Naturgartens und Lebensraum für viele Schmetterlinge Nun geht es an die Umsetzung unserer Wildwiesenträume. Mit Hilfe der erhobenen Daten über den Untergrund, die Besonnung und ein wenig auch mit dem Artinventar machen wir uns an die Arbeit. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und ich kann in diesem Artikel natürlich nicht alle...
Weiterlesen
3791 Aufrufe
0 Kommentare

Blütenreiche Wildwiese - Teil 1: Vorüberlegungen

Blütenreiche Wildwiese - Teil 1: Vorüberlegungen
Kernstück unseres Naturgartens und Lebensraum für viele Schmetterlinge Während es noch sehr einfach ist, beispielsweise dem Zitronenfalter einen Lebensraum im Garten einzurichten, ist dies für viele Bläulingsarten oder gar Scheckenfalter weitaus schwieriger. Die "modulare" Vorgehensweise - "Wir pflanzen einen Faulbaum und voilà da ist der Zitronenf...
Weiterlesen
5009 Aufrufe
0 Kommentare

Ein Herz für "Brennnesselfalter"

Ein Herz für "Brennnesselfalter"
Die meisten Gartenfreunde - selbst Naturgartenfreunde - mögen die Brennnessel nicht sonderlich. Zum einen weiß der Naturgartenfreund, dass die Brennnessel ein Stickstoffzeiger ist und Flächen, auf denen die Brennnessel wächst, sind niemals blütenreich. Zum anderen brennen die Brennnesseln und bringen sich immer wieder unangenehm in Erinnerung. Wären da nicht eine Reihe wunderschöner Tagschmetterlinge, die ausschließlich an ihr leben und noch einige mehr, die sie als eine ihrer bevorzugten Wirtspflanzen nu...
Weiterlesen
4076 Aufrufe
0 Kommentare

Eine Hecke für Schmetterlinge in unserem Garten

Eine Hecke für Schmetterlinge in unserem Garten
Wem gefällt sie - die akkurat getrimmte Thuja-Hecke? Sicher - die spießigere Variante des guten Nachbars wird sie noch zu schätzen wissen. Sie sieht "sauber" aus, ist blickdicht und macht kaum "Dreck". Ein weiterer Geselle, der die Thuja-Hecke sehr schätzt, ist der Birnengitterrost (ein Vertreter aus der Ordnung der Rostpilze). Da ich dies hier schreibe, kann ich mich auch outen, dass ich weder Nachbarn der spießigen Sorte, noch den Birnengitterrost schätze. Der erste verdirbt die Stimmung, der zweite die...
Weiterlesen
4807 Aufrufe
0 Kommentare

© 2017 Schmetterlingsforum