Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Hallo Zusammen,

ich hab mich zum Jahresanfang neu angemeldet und es mal eben mit einem Bericht probiert. Scheinbar ist doch irgendwo ein Fehler drin. Obwohl er "freigeschaltet" und "im Stream zu sehen sein soll" kann ich ihn nicht finden. Deshalb meine Bitte an Ronny - kannst Du mal als Administrator schauen, was da nicht passt ? Vielen Dank schon mal und Grüße von Michael.
  132 Aufrufe

Hobbyfotografie

Hallo! Interessantes Forum. Ich möchte einen sehr interessanten Artikel empfehlen. Es befasst sich nicht nur mit Fragen des Fotografierens von Schmetterlingen, sondern von Tieren im Allgemeinen. http://fixthephoto.com/blog/photo-tips/pet-photography-ideas-from-popular-photographers.html Hier findet ihr allgemeine Empfehlungen zur Kameraauswahl und Bildbearbeitung der Tierbilder. Vielleicht wird sie Forumslesern nützlich sein. Viel Spaß!
  1148 Aufrufe

Hilfe für einen Schmetterling zum Überwintern

Hallo, ich bzw ein Schmetterling benötigt Hilfe von Fachleuten... Ich habe gestern in unserem Rohbau (wir bauen zzt) im Flur an der Wand einen Schmetterling entdeckt. Ein nicht gerade ruhiger, gemütlicher und sicherer Ort zum Überwintern. Er saß mit zusammengefalteten Flügeln  dort und wurde vom Durchzug hin- und hergeweht, bewegte sich a...
Weiterlesen
  1413 Aufrufe

Griechenland, Falter

​In Massen auftretender Schmetterling, sowohl Tag- wie auch Nachtaktiv. Gefunden im Juni 2017 in Kavala, Mazedonien und Thrakien, Griechenland. Größe csse ca. 3 - 4 cm (Körperlänge) . Markant sind die großen Fühler (oder wie man dies sonst nennt) die eher auf Nachaktiv schließen lassen.
  4243 Aufrufe

Schmetterlingskampf

Hallo, ich war heute in dem Schmetterlingshaus in Hamm. Gleich als ich reinkam, sah ich einen Schmetterling (orange) auf dem Boden liegen, ein Flügel war sichtbar beschädigt. Ich dachte, er wäre tot. Als sich eine Wachtel (?) näherte und nach ihm pickte, bewegte er sich. Die Wachtel erschrak und entfernte sich wieder. Mit einem Blatt habe ich den Schmetterling vorsichtig aufgehoben und ihn auf eine Plattform gesetzt, auf der den Schmetterlingen Nahrung angeboten wird. Dann habe ich mir das Schmetterlingsh...
Weiterlesen
  1622 Aufrufe

Meine Highlights 2015- Teil 1

Heute gibt es den ersten Teil meiner Highlights 2015 für euch. Anfang des Jahres unternahm ich die ersten Gehversuche in der Vogelfotografie, mit durchwachsenen Resultaten. Nach der Pflicht kam die Kür, das Stelldichein beim wohl schönsten heimischen Vogel, dem Eisvogel. Für mich das erste Highlight in diesem Jahr. Dann folgten die ersten Fototouren in die Eifel, Kuhschellen, Leberblümchen, Sonnenaufgänge und die ersten Schmetterlinge waren meine Motive. Das größte Erlebnis aber war meine Reise in den Bli...
Weiterlesen
  2140 Aufrufe

Steinpilzzeit

Steinpilzzeit
Nach längerer Pause erscheint nun wieder ein Beitrag aus der Reihe "Briefe aus dem Warndt". Einer der wenigen wirklich guten Gründe, im Warndt sesshaft zu sein, ist der wunderschöne Wald. In guten Pilzjahren findet man den herrlich schmeckenden Steinpilz hier teils in großer Menge und Pilzsucher hüten die Kenntnis der besten Stellen wie Schätze. In einem Jahr wie 2015 jedoch ist auch das vergebens, denn man findet den Steinpilz fast überall auf Schritt und Tritt. Heerscharen von Pilzsuchern machen sich üb...
Weiterlesen
  5178 Aufrufe

Zum Heulen

Gestern war ich zum ersten mal nach dem Urlaub im Mercantour wieder in unserer Region nach Faltern suchen. blödsinnigerweise hatte ich auch noch die Kamera mitgeschleppt! Ich kam auf nur 6 Arten in 12 Individuen bei einem 3-stündigen Waldspaziergang. Das ist einfach unterirdisch. Eigentlich hätte ich in der Merlebacher Sandgrube noch Plebejus idas in der zweiten Generation erwartet - ich fand jedoch nur einen einzien argus-Bläuling. Es scheint, als hätte die Hitzewelle die Schmetterlingssaison für dieses ...
Weiterlesen
  2165 Aufrufe

Fototour in die Eifel 17.07.2015

Liebe Foto- und Naturfreunde, Auf meiner Tour in die Eifel wollte ich den Silbergrünen Bläuling und die Schillerfalter fotografieren. Der Tag war sehr heiß, bis 35 Grad. Also ideal für Schillerfalter, die bei der schwülen Luft auf den Boden kommen um Mineralien aufzunehmen. Aber morgens ging es erst mal zu den Silbergrünen Bläulingen (Polyommatus coridon). Das Licht war nicht das beste an diesem morgen, trotzdem konnte ich einige Falter finden und fotografieren. Im NSG Kalvarienberg fliegen die Bläulinge ...
Weiterlesen
Markiert in:
  3359 Aufrufe

Fototour in den Harz 09.07.2015

Wie auch im letzten Jahr, machte ich eine Fototour in den Harz ( Nähe Goslar ). Im letzten Jahr hatte ich nicht viel Glück mit den Schmetterlingen, sie waren alle schon recht abgeflogen. Dieses Jahr beschloss ich drei Wochen früher zu fahren, ich hoffte noch ganz frische Exemplare der Esparsetten Widderchen zu finden. Um 3:30 fuhr ich los in Richtung Goslar, schon auf der Autobahn kreisten meine Gedanken um die Esparsetten Widderchen. Würde ich dieses mal frische Widderchen finden? Als ich von der Autobah...
Weiterlesen
Markiert in:
  3068 Aufrufe

© 2017 Schmetterlingsforum